4
Haben Sie Fragen?
05136 9511461
info@esskompetenz.de

Wofür steht esskompetenz?

Heutzutage wird man von allen Seiten mit Informationen über die richtige Ernährung überflutet. Welche neue Diät soll man ausprobieren oder welche Ernährung ist die richtige? Gibt es DIE eine richtige Ernährung für alle und bedeutet Ernährung nur „das richtige Essen“?
Nein, denn jeder Mensch hat individuelle Kompetenzen und Bedürfnisse im Bereich Ernährung. Ernährung ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Wir erkunden gemeinsam Ihre bereits vorhandenen Esskompetenzen, und ich werde Sie darin bestärken und ermutigen, neue Esskompetenzen zu erlernen. Denn jeder Mensch weiß bereits erstaunlich viel über Ernährung, aber wenig über die eigenen Bedürfnisse. Die Tipps, die Sie im Rahmen meiner Beratungstätigkeit erhalten, werden Sie in die Lage versetzen, Ihre eigenen Esskompetenzen gezielt im Alltag einzusetzen, können aber auch Ihre Familie und Angehörigen mit einbeziehen. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, um neue individuelle Kompetenzen zu erlernen und diese dauerhaft in ihre persönliche Lebenssituation zu integrieren.
Denn Ernährung soll nicht nur gesund sein, sondern auch Spaß machen!

1980 in Berlin geboren, verheiratet, 1 Kind, 2 Hunde

  • 2000–2003 Ausbildung zur examinierten Diätassistentin an der Charité in Berlin.
  • Seit 2003 als Diätassistentin in diversen Rehakliniken als Diätassistentin tätig
  • u.a. Herzklinik in Seebruck am Chiemsee, Fachklinik Satteldüne auf Amrum und Orthopädische Klinik in Bad Aibling.
  • 2005 Ausbildung zur Adipositastrainerin nach KgAs
  • 2015 Ausbildung zur Mukoviszidosetrainerin
  • 2016 zertifizierte Diät- und Ernährungsberaterin nach VFED
  • 2017 Ausbildung zur „JumboKids®Light“-Trainerin
  • 2019 Selbstständigkeit
  • 2019 Heilmittelerbringerin für den Teilbereich Mukoviszidose
  • 2019–2022 Ausbildung zur tiefenpsychologischen Beraterin

Den Schritt in die Selbstständigkeit bin ich gegangen, um Menschen längerfristig und individueller in ihrer Ernährungsumstellung begleiten zu können: eine Ernährungsumstellung ist ein längerer Prozess, welcher immer wieder durch neuen Input aufgefrischt werden muss.

  • Prävention und Therapie von Ess- Störungen, Deutsche Gesellschaft für Ernährung
  • Therapie des Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, Deutsche Gesellschaft für Ernährung
  • Ernährung im Säuglingsalter, Gesund ins Leben, Netzwerk Junge Familie
  • Ernährung bei Allergien und Neurodermitis, Fachklinik Satteldüne
  • Sport-Ernährung-Leistung, Weiterbildung Ernährung
  • Ernährung bei Mukoviszidose und deren Begleiterkrankungen
  • Ernährung und Psyche, Edda Breitenbach
  • Ernährung im Säuglings- und Kindesalter sinnvoll gestalten; Edda Breitenbach

Mitglied VDD, VFED (zertifiziert), KomPas, Mukoviszidose e.V. (Arbeitskreis Ernährung), DCFH – Deutsche CF-Hilfe e.V. (Ernährungsberatung für Menschen mit Mukoviszidose)

JanetWagner_esskompetenz_Portrait_02

Sie haben…

  • Übergewicht/Adipositas
  • Nahrungsmittelallergien
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Entzündungen
  • Mukoviszidose
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Diabetes mellitus
  • Essstörungen
  • oder eine andere ernährungsbedingte Erkrankung

Sie sind…

  • Schwanger
  • in der Stillzeit
  • Sportler
  • Frust- oder Stressesser
  • übergewichtig
  • untergewichtig

Ihr/e…

  • Kind isst schlecht
  • Partner isst kein Gemüse
  • Familie isst zu einseitig
  • Ernährung ist nicht ausgewogen
  • Kind soll zu- oder abnehmen
  • Kind hat eine ernährungsbedingte Erkrankung

…dann sind Sie bei mir genau richtig!

Sie erhalten von mir eine individuelle, qualitätsgesicherte Ernährungsberatung nach den aktuellsten Empfehlungen.
Es werden besondere Lebenssituationen in die persönliche Ernährungsplanung mit eingeschlossen, damit Sie ausgewogen, vital und trotzdem genussvoll essen können.

Wünschen Sie eine Online-Beratung?

REFERENZEN